Tarifvertrag galabau kurzarbeit

Die Reaktion Europas auf die Krise hat es bisher ermöglicht, die beschäftigungs- und sozialpolitischen Auswirkungen der Krise wirksamer einzudämmen, als dies in anderen Weltregionen der Fall war. Starke und autonome Sozialpartner in Europa waren ein Vorteil für die rasche Entwicklung und Umsetzung recht ausgewogener krisenbezogener Lösungen, einschließlich der Rolle von Tarifverhandlungen. Bitte klicken Sie auf die untenstehenden Links, um die aktiven ausgehandelten Tarifverträge zwischen den Parteien anzuzeigen. Ein Tarifvertrag ist ein schriftlicher Vertrag zwischen einem Arbeitgeber und einer Gewerkschaft, der viele der Beschäftigungsbedingungen für Arbeitnehmer in einer Tarifeinheit umreißt. Es gibt zwei Tarifverträge, die die Mitglieder der Tarifeinheit des Algonquin College abdecken. Der Akademische Tarifvertrag umfasst Professoren, Ausbilder, Teilbeschäftigten, Berater und Bibliothekare. Der Tarifvertrag für das SupportPersonal umfasst alle Vollzeit-Support-Mitarbeiter, Anhang D und Anhang G-Mitarbeiter. Eine der wichtigsten Prioritäten für die Zusammenarbeit zwischen der Europäischen Kommission, den branchenübergreifenden Sozialpartnern und den nationalen Regierungen in den kommenden Monaten besteht darin, sicherzustellen, dass Kurzarbeitsprogramme auf europäischer Ebene gut koordiniert werden und in allen EU-Mitgliedstaaten gut funktionieren, indem die europäische finanzielle Unterstützung, die für bedürftige Länder über SURE zur Verfügung steht, sinnvoll genutzt wird. Gleichzeitig sind und sollten diese Regelungen vorübergehender Natur sein. Sie sollten flexibel aufgehoben und an die schrittweise Freisetzung von Eindämmungsmaßnahmen angepasst werden. Die Rolle, die die nationalen sektoralen Sozialpartner bei ihrer Anwendung spielen, muss berücksichtigt werden.

Dies hat sich als Teil der Widerstandsfähigkeit Europas erwiesen und seine beispiellose soziale Dimension unter Beweis gestellt, insbesondere um angepasste Kurzarbeitsregelungen zu mobilisieren oder zu schaffen. In einigen Fällen, in denen Sie sich für eine bestimmte Zeit in einer Entlassungs- oder Kurzarbeitssituation begeben, können Sie Anspruch auf Entlassung haben. Eine Entlassung beinhaltet nicht die Beendigung Ihres Arbeitsvertrags, während eine Entlassung dies tut. Wenn Sie wegen COVID-19 auf Entlassung oder Kurzzeit zeitversetzt wurden, können Sie keine Redundanz geltend machen. Dies ist im Gesetz über Sofortmaßnahmen im öffentlichen Interesse (COVID-19) (pdf) festgelegt und gilt ab dem 13. März 2020. Wenn Sie entlassen oder auf Kurzzeitzeiten gesetzt werden, können Sie in der Regel nach 4 Wochen oder mehr oder 6 Wochen in den letzten 13 Wochen eine Entlassung bei Ihrem Arbeitgeber beantragen. Sie können mehr über Ihre Optionen lesen, wenn Sie nicht mit der Entlassung oder Kurzarbeit in unserem Dokument über die Aufforderung, Ihre Bezahlung oder Stunden arbeit zu reduzieren einverstanden sind.

Print Friendly, PDF & Email

IFMA

The objective of the International Farm Management Association is to further the knowledge and understanding of farm business management and to exchange ideas and information about farm management theory and practice throughout the world. The IFMA is a non profit-making organisation and currently the Association has members in over 50 countries.

Congress Managers

Please contact the team at Conference Design with any questions regarding the Congress.

Photography Credits

Tourism Tasmania, Barnbougle Dunes, Ray Joyce, Health Holden, Graham Freeman, Joe Shemesh, Glenn Gibson, Hobart City Council, Nick Osborne, National Trust Tasmania, Dale Baldwin, Brian Dullaghan, Rob Burnett, Alistair Bett, Alice Bennett, Wai Nang Poon, Chris Crerar, Kathy Leahy, Flow Mountain Bike, Tasmanian Parks & Wildlife Service, James Bowden, Masaaki Aihara, Sean Feennessy, Bruce Irwin, Liz Knox

© 2017 Conference Design Pty Ltd