Widerruf bankeinzug Muster

Wieder Verwirrung. Sie sagten, Bank ist der idp / Anbieter. 2. Vermarktet oder als Geschenkkarte oder Geschenkgutschein gekennzeichnet. Der Begriff “vermarktet oder als Geschenkkarte oder Geschenkgutschein gekennzeichnet” bedeutet direkt oder indirekt das Anbieten, Werben oder anderweitige Anbieten einer Karte, eines Codes oder eines anderen Geräts als Geschenk für eine andere Person. Ob der Ausschluss im Allgemeinen gilt, hängt nicht von der Art der Entität ab, die die Werbenachricht erstellt. Beispielsweise kann eine Karte in den Handel gebracht oder als Geschenkkarte oder Geschenkgutschein gekennzeichnet werden, wenn jemand (außer dem Käufer der Karte), einschließlich des Ausstellers, des Einzelhändlers, des Programmmanagers, der die Karte verteilen kann, oder des Zahlungsnetzwerks, auf dem eine Karte verwendet wird, die Verwendung der Karte als Geschenkkarte oder Geschenkgutschein fördert. Eine Karte, ein Code oder ein anderes Gerät, einschließlich einer allzweckfähigen wiederaufladbaren Karte, wird in den Markt gebracht oder als Geschenkkarte oder Geschenkgutschein gekennzeichnet, auch wenn sie nur gelegentlich als Geschenkkarte oder Geschenkgutschein vermarktet wird. Beispielsweise würde eine nachladbare Karte mit allgemeinem Zweck des Netzwerks vermarktet oder als Geschenkkarte oder Geschenkgutschein gekennzeichnet, wenn der Aussteller die Karte hauptsächlich als kostengünstigere Alternative zu einem Bankkonto ankündigt, die Karte aber in einer Fernseh-, Radio-, Zeitungs- oder Internetwerbung oder auf Schildern als “das perfekte Geschenk” während der Ferienzeit bewirbt. Die bloße Angabe der Verfügbarkeit von Geschenkkarten oder Geschenkgutscheinen in einer Anzeige oder auf einem Schild, das auch auf die Verfügbarkeit anderer ausgeschlossener Prepaid-Karten hinweist, führt jedoch nicht allein dazu, dass die ausgeschlossenen Prepaid-Karten als Geschenkkarte oder Geschenkgutschein in Den Markt gebracht werden. Beispielsweise stellt das Posten eines Schildes in einem Geschäft, das sich auf die Verfügbarkeit von Geschenkkarten bezieht, für sich allein nicht die Vermarktung von ansonsten ausgeschlossenen Prepaid-Karten dar, die im Geschäft auch als Geschenkkarten oder Geschenkgutscheine verkauft werden können, vorausgesetzt, dass ein Verbraucher, der unter den gegebenen Umständen vernünftig handelt, nicht zu der Annahme veranlassen würde, dass das Zeichen für alle Prepaid-Karten gilt, die im Geschäft verkauft werden. Siehe jedoch Kommentar 20(b)(2)–4.ii.

Bank of Ghana (2019b), “Pressemitteilung: Mitteilung über den Widerruf von Lizenzen von insolventen Kleinstkreditunternehmen”, abrufbar unter: www.bog.gov.gh/wp-content/uploads/2019/07/NOTICE-OF-REVOCATION-OF-LICENCES-OF-INSOLVENT-MICROCREDIT-COMPANIES.pdf (abgerufen am 8. Juli 2019). Die Bank von Russland ergreift diese extreme Maßnahme – den Entzug der Banklizenz – wegen der Nichteinhaltung der Bundesbankgesetze und der Vorschriften der Bank of Russia, da innerhalb eines Jahres wiederholt Maßnahmen in Kraft gestellt wurden, die im Bundesgesetz “Über die Zentralbank der Russischen Föderation (Bank von Russland)” vorgesehen sind, da eine reale Bedrohung für die Interessen der Gläubiger und Einleger besteht. Die Bank von Russland hat diese extreme Maßnahme ergriffen, da das Kreditinstitut die Bundesbankgesetze und die Vorschriften der Bank of Russia nicht einhält, wobei die Eigenkapitaladäquanzquoten unter zwei Prozent liegen, das Eigenkapital der Banken unter den Mindestwert des zum Zeitpunkt der staatlichen Registrierung des Kreditinstituts festgelegten genehmigten Kapitals herabgesetzt hat und die im Bundesgesetz “Über die Zentralbank der Russischen Föderation” vorgesehenen Maßnahmen wiederholt innerhalb eines Jahres angewendet werden. Nach dem Widerruf der Banklizenz sind die Aufgaben der vorläufigen Verwaltung zur Leitung der Aktiengesellschaft Jugra, die gemäß der Bank of Russia Order No mit der Deposit Insurance Agency State Corporation betraut ist.

Print Friendly, PDF & Email

IFMA

The objective of the International Farm Management Association is to further the knowledge and understanding of farm business management and to exchange ideas and information about farm management theory and practice throughout the world. The IFMA is a non profit-making organisation and currently the Association has members in over 50 countries.

Congress Managers

Please contact the team at Conference Design with any questions regarding the Congress.

Photography Credits

Tourism Tasmania, Barnbougle Dunes, Ray Joyce, Health Holden, Graham Freeman, Joe Shemesh, Glenn Gibson, Hobart City Council, Nick Osborne, National Trust Tasmania, Dale Baldwin, Brian Dullaghan, Rob Burnett, Alistair Bett, Alice Bennett, Wai Nang Poon, Chris Crerar, Kathy Leahy, Flow Mountain Bike, Tasmanian Parks & Wildlife Service, James Bowden, Masaaki Aihara, Sean Feennessy, Bruce Irwin, Liz Knox

© 2017 Conference Design Pty Ltd